Cookies help us deliver our services.

We may use session cookies for technical purposes such as to enable better navigation through
the site, or to allow you to customize your preferences for interacting with the site.

By using our services, you agree to our use of cookies. OK
home QRZCQ - The database for radio hams 
 
2021-01-22 16:11:48 UTC
 

Call:

   Advanced
 

Call:

  

Pass:

  
 

or

 
DJ7LM

Active QRZCQ.com user

activity index: 0 of 5

Alex von Eyb

93489 Schorndorf, Oberpfalz, Ortsteil Radling
Germany, Bayern, Germany

EU
germany
image of dj7lm

Call data

Last update:2020-04-06 18:11:25
QTH:Pfahlstrasse 20
Continent:EU
Views:568
Main prefix:DL
Class:A
Federal state:Bayern, Germany
Latitude:49.17452N
Longitude:12.71805E
Locator:JN69IE
DXCC Zone:230
ITU Zone:28
CQ Zone:14

QSL dataUp to date!

Last update:2020-04-06 18:13:51
German DOK:U03: Bayern Ost Cham
eQSL QSL:no
Bureau QSL:YES
Direct QSL:YES
LoTW QSL:no

Biography

Biographie von Alex von Eyb:
Schon als kleiner Junge interessierte ich mich für Elektrotechnik, Radios und Funk. Als ich meine Wehrpflicht ableisten sollte, meldete ich mich zur Luftwaffe (damals ging es noch) und wollte Funker werden. Ich wurde im Fliegerhorst Neubiberg bei München als Tastfunker ausgebildet, die CW- Betriebsgeschwindigkeit an der Bodenstation war 140 Zeichen pro Minute. Nach der Wehrpflicht machte ich die Afu-Lizenz im Jahr 1960 und hatte nun das Rufzeichen DJ7LM. Gleichzeitig trat ich auch in den DARC ein. In den ersten Jahren arbeitete ich in CW, dann in AM und schon lange jetzt in SSB. In logischer Konsequenz studierte ich nun Elektrotechnik, mit der Ausrichtung auf Hochfrequenz und Nachrichtentechnik. Beruflich war ich auch auf diesem Gebiet in namhaften Firmen tätig. Beruflich kam ich auch einige Zeit ins Ausland und arbeitete mit den Rufzeichen F0WQ, VK6AVE und F6GLM, das war sehr interessant. Neben dem Funken experimentiere ich mit Antennen, es gibt keine Art Quad, Yagi oder Drahtantenne, die ich noch nicht gebaut habe. Mein größter Erfolg war der Bau einer Log. Periodic Antenna von Hy Gain als Bausatz, sie hatte einen mittleren Gewinn von 14dB auf allen Bändern. Mit einer Sendeleistung von 100 Watt erntete ich Kommentare aus USA und anderswo: You are the strongest signal from Europe. Der Traum war jäh zu Ende, als ein Hagelunwetter in München meine Antenne völlig zerstörte. Jetzt wohnen wir in der Nähe von Cham in der Oberpfalz in dem kleinen Dorf Radling. In der Zwischenzeit bin ich in Rente und habe nun gar keine Zeit mehr. Nach wie vor bin ich aktiv auf allen Bändern, außerdem bin ich altmodisch und verschicke Papier- QSL-Karten und unterhalte mich lange und gerne mit Gleichgesinnten weltweit. Die Beschreibung meiner Ausrüstung folgt im nächsten Abschnitt.

Equipment

Antennen und Funkgeräte von Alex von Eyb:

Nostalgie- Transceiver Collins KWM 380, 100 Watt, f = 1-30 MHZ, über 40 Jahre alt und immer noch qrv
Kenwood TS 830 S, 100 Watt auf allen KW- Amateurbändern, ab und zu in Betrieb
Kenwood TS-590, 100 Watt auf allen Kw.- Amateurbändern, meine neueste Anschaffung
Yaesu VHF/UHF- Transceiver, Allmode, FT 736R.

Siemens Kuzwellenempfänger Typ E 311b, 1-30 MHz, Baujahr 1964, immer noch qrv
Amateurfunkempfänger, Oldtimergerät, Rx-60, mein erster Rx im Jahr 1960
Telefunken Kurzwellenempfänger E 127, 1-30 MHz, Baujahr 1961, immer noch qrv

W3DZZ Langdrahtantenne für alle Amateurfunkbänder, 10 m über Grund
Log. Periodic Antenne Titanex LP 5, Gewinn 5dB, auf Gittermast, ausfahrbar bis 15 m über Grund
Groundplane Antenne Eagle Dx, 10-40 m, 6 m über Grund
Big Wheel Antenne 2 m, auf Mast montiert, 5 m über Grund
Rundstrahler 2m, Sperrtopfantenne 144-146 MHz, auf Mast montiert, 6 m über Grund

Other images

second pic
DJ7LM / My anntennas during a romantic sunset
  

Site Rev. 18705